toms kleiner netzladen Thomas Asche

Dr. Thomas Asche

toms kleiner netzladen ist ein Projekt, dass ich zur Finanzierung meines Studiums begonnen habe. Inzwischen habe ich Ihnen noch mehr zu bieten; hier können Sie sich einen kleinen Eindruck von mir als Chemiker machen.

Meine Ausbildung

Promotion zum Dr. rer. nat. (2013 – 2017)

Simulation von Ormocer®-Materialien mit klassischen und reaktiven Kraftfeldmethoden

Forschungsaufenthalt in Davis, CA (2015/2016)

Reaktive Kraftfeldsimulationen an Ormocer®-Materialien

M. Sc. in Material- und Nanochemie (2011 – 2013)

Thesis: Experimentelle und Modellierungsuntersuchungen zu speziellen organisch-anorganischen Hybridsystemen

B. Sc. in Chemie (2008 – 2011)

Thesis: Modellierung von Ormocer®-27

Stipendien und Auszeichnungen

Vortragspreis auf dem Molecular Modeling Workshop, Erlangen (2016)
Auslandsstipendium der Graduiertenakademie der Leibniz Universität (2015 – 2016)
Georg-Christoph-Lichtenberg Stipendium im Promotionsprogramm "MARIO" der Leibniz Universität Hannover (2013 – 2016)
Deutschlandstipendium der Leibniz Universität Hannover (2012 – 2013)
Studienbeitragsstipendium der Leibniz Universität Hannover (2010 – 2011)

Publikationen

T.S. Asche, P. Behrens, A.M. Schneider, J. Sol-Gel Sci. Technol. 2017, 81, 195–204. doi: 10/f9t8q8
T.S. Asche, M. Duderstaedt, P. Behrens, A.M. Schneider, in Handbook of Sol-Gel Science and Technology 2016, 1–34. doi: 10/ccd5
F. Burmeister, S. Steenhusen, R. Houbertz, T.S. Asche, et al., in Optically Induced Nanostructures 2015, 239–266. doi: 10/ccd6